Bei dem totalen Zahnersatz gehen wir unterschiedliche Wege. Als Basis dient hier der von der gesetzlichen Krankenkasse bezuschusste Zahnersatz (Totalprothese). Darüber hinaus suchen wir mit dem Zahnarzt und Patienten vor Ort individuell nach Fotos und Berechnungen am zahnlosen Gipsmodell die für den Patienten ideale Zahnform und Größe aus. Hierzu bringen wir zu dem Vor Ort Termin in der Praxis eine „lebende Zahnformenkarte“ mit, in der sämtliche Zahngrößen und Formen enthalten sind.

So bekommt auch der Patient einen Eindruck von den eigentlichen Ersatzzähnen, deren Größe, Struktur und Lichtechtheit.